Datenschutz

Inhalt drucken

1.  Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie die Play Art Multimedia Handels GmbH, Dürne 76, 6842 Koblach, Österreich (im Folgenden „Play Art“ oder „wir“) als Betreiberin der Website http://shop.gunnar.at die personenbezogenen Informationen nutzt, die bei Ihrem Besuch der Website oder online Anwendungen oder mobilen Plattformen, die einen Link zu dieser Datenschutzerklärung enthalten, erhoben werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites, die nicht mit dieser Datenschutzerklärung verlinkt sind oder für solche, die von Dritten wie zB Facebook oder Instagram betrieben werden. Wir empfehlen Ihnen, die auf solchen Websites, online Anwendungen oder mobilen Plattformen veröffentlichten Datenschutzerklärungen durchzusehen.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie den nachfolgenden Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung zu.

2.  Erhebung von personenbezogenen Daten

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren. Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung) wird Play Art ausschließlich gemäß den anwendbaren Bestimmungen des Datenschutzrechts (TKG und DSG) erheben, verarbeiten und speichern.

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Ihnen und Play Art abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse oder an Vertragspartner von Play Art, die mit der Herstellung eines von Ihnen bestellten Produktes beauftragt werden. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung Ihrer Bestellung zu erteilen. Solch eine Einwilligungserklärung ist jedoch völlig freiwillig und kann auf unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit für die Zukunft widerrufen werden (siehe dazu Punkt9).

Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Dienste. Solche Nutzungsdaten wird Play Art darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt und haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Nutzerdaten unter „Mein Account“ zu widersprechen. Unter keinen Umständen wird Ihr Nutzungsprofil mit den entsprechenden Daten zusammengeführt. Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung oder einzelnen Punkten schriftlich widerrufen, in dem Sie uns kontaktieren (siehe dazu Punkt 9).

Wir erheben auf zwei Wegen personenbezogene Daten von Ihnen: direkt aus Ihren Eingaben und automatisch durch die Technologien unserer Website.

2.1. Durch Sie bereitgestellte Informationen

Die Angaben, zu deren Eingabe wir Sie ausdrücklich bei dem jeweiligen Service auffordern, die der Service somit direkt von Ihnen erhebt, sind Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse sowie die freiwillig von Ihnen angegebene Postanschrift und Telefonnummer.

2.2. Automatisch erhobene Informationen – Zugriffsdaten / Server Logfiles

Unsere Website erhebt zu Zwecken der Datensicherheit und der Benutzerfreundlichkeit automatisch bestimmte Ihre Nutzung des Dienstes betreffende Informationen. Daher erheben wir Daten über jeden Zugriff auf den Service (sogenannte Server Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer Uniform Resource Locator („URL“) (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden diese Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Service. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

2.3. Cookies und Web Beacons

Wir setzen browserseitig sogenannte „session cookies“, „persistent cookies“ „third party cookies“ und „Web Beacons“ (Zählpixel) ein. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationseinstellungen, die uns dabei helfen, die Nutzungshäufigkeit und die Art der Nutzung unserer Website zu ermitteln. Zudem dienen Cookies dazu, bestimmte Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen über Cookies und Web Beacons keine personenbezogenen Daten. Zudem ist die Benutzung unseres Online-Angebotes auch ohne Cookies möglich. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

“Session” cookies sind zeitlich begrenzt und werden durch das Schließen des Browsers gelöscht;

“Persistent” cookies (auch Tracking Cookies genannt) bleiben bestehen bis sie ablaufen oder manuell gelöscht werden; 

„Web Beacons“ auch bekannt als “Ein-Pixel-Bild, Zählgrafik oder Zählpixel, sind kleine Grafiken, die eine Aufzeichnung oder Analyse ermöglichen.

„Third party“ cookies, also Cookies von Drittanbietern wie z.B. der Google Inc, dienen der verhaltensorientierten Werbung. Sie finden auch einen Link zur letzten uns bekannten Fassung deren Datenschutzbestimmungen.

Web Beacons zählen ebenfalls zu den third party cookies und werden auf einer Website oder in einer E-Mail (Newsletter) platziert, anhand derer das Online-Verhalten der Besucher auf der Website oder beim Klicken auf den Newsletter analysiert werden kann.

Welche Cookies kommen zum Einsatz?

In dieser Tabelle (Cookie-Liste) finden Sie eine Auflistung, der von uns verwendeten Cookies bzw Web Beacons.

Durch Verwenden dieser Website stimmen Sie dem Auslesen, der Verarbeitung, der Übermittlung und der Speicherung von Informationen durch Cookies und Web Beacons zu.

Deaktivieren von Cookies

Es gibt mehrere Möglichkeiten Cookies zu verwalten. Der „Hilfe-Button“ bei den Toolbars der meisten Browser zeigt Ihnen, wie Sie das Akzeptieren von Cookies stoppen können, wie Sie benachrichtigt werden können, wenn ein neues Cookie gesetzt wird und wie Sie Cookies blockieren können. Wenn Sie Cookies blockieren, kann es sein, dass es Ihnen nicht (mehr) möglich sein wird sich zu registrieren, sich einzuloggen oder die Dienste vollumfänglich nützen zu können.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

2.4. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Website, online Anwendungen oder mobilen Plattformen Inhalte Dritter, wie zB Kartenmaterial von Google-Maps, Videos von YouTube, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Drittanbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter Ihre IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

3.  Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen

Entsprechend § 24 Datenschutzgesetz (DSG 2000) werden Sie darüber informiert, dass wir mit Ihrer Zustimmung, die durch Ihren Besuch unserer Website und online Anwendungen erhobenen personenbezogenen Informationen im Sinne des § 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000 verarbeiten und zur Vornahme folgender Handlungen verwenden:

  • zum Zweck der Vertragserfüllung und Vertragsverwaltung;
  • um unser Service und unseren Support bereitzustellen und zu verbessern;
  • um entsprechend Ihrem Wunsch Kontakt mit Ihnen aufzunehmen;
  • um Sie einzuladen, an Umfragen oder ähnlichen Werbeaktionen teilzunehmen;
  • für Datenanalysen;
  • für interne Prüfungen;
  • für die Entwicklung neuer Produkte;
  • für die Feststellung von Trends bei der Nutzung;
  • für die Bestimmung der Wirksamkeit unserer Marketingaktivitäten, denen Sie in einer Kundenvereinbarung mit uns ausdrücklich zugestimmt haben;
  • um Sicherheitsbedrohungen, Betrug und andere böswillige Aktivitäten zu verhindern und festzustellen;
  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen;
  • zur Erstellung von Abrechnungen und Statistiken über das Zugriffsverhalten (z.B. Anzahl der Zugriffe auf eine Quelle, Anzahl der Zugriffe des Kunden insgesamt und pro Quelle, Änderungen in der Zugriffsfrequenz).

Wir können gelegentlich auch die von Ihnen bereit gestellten persönlichen Daten mit Daten, die wir aus anderen Quellen bekommen haben oder welche wir schon in unseren Registern hatten, egal ob online oder offline gesammelt oder von einem Rechtsvorgänger übernommen, angleichen oder zusammenführen und zwar für die oben bereits beschriebenen Zwecke.

4.  Offenlegen und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Informationen

Play Art ist eine internetbasierte Anzeigenplattform und fungiert als Vermittler für die Angebote der auf unserer Plattform registrierten Immobilienmakler, Bauträger etc (sog. Drittanbieter). In jedem Fall bahnen Sie einen Vertrag mit der Website des Drittanbieters an und nicht mit Play Art. Bei einem Besuch der Website eines Drittanbieters werden dort direkt die Daten vom Drittanbieter erhoben. Bitte beachten Sie daher stets auch die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Immobilienanbieters.

Außerdem sind wir berechtigt Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben

  • um einen behördlichen Auftrag, ein Gesetz, eine Vorschrift oder eine Zwangsmaßnahme durchzusetzen oder zu erfüllen;
  • um Sicherheitsbedrohungen, Betrug oder andere böswillige Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern;
  • um unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen oder durchzusetzen oder;
  • um die Rechte oder die persönliche Sicherheit unserer Mitarbeiter und dritter Personen zu schützen.

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Teil beim jeweiligen Dienstanbieter wie zB von Google, Facebook etc. in den USA gespeichert und durch diese für bestimmte Zwecke offengelegt. Um zu erfahren, für welche Zwecke eine Offenlegung Ihrer Daten erfolgt, empfehlen wir Ihnen, die jeweiligen Datenschutzerklärungen durchzusehen.

5.  Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen und deren Richtigkeit

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an uns wie unter Punkt 9 beschrieben.

6.  Datensicherheit

Wir nutzen eine Vielzahl von Datensicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Informationen zu gewährleisten.

7.  Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wenn wir diese Datenschutzerklärung ändern, werden wir die geänderte Version mit einem aktualisierten Versionsdatum hier veröffentlichen.

8.  Grenzüberschreitende Übertragung personenbezogener Informationen

Ihre persönlichen Daten können zur Verarbeitung in andere Länder, die in Punkt 4 genannt wurden, übergeben werden.

Indem Sie die Services nutzen, erklären Sie sich ausdrücklich mit der Übertragung Ihrer Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, die unterschiedliche Datenschutzbestimmungen als in Ihrem Land haben können, einverstanden.

9.  Kontakt

Sollten Sie Anmerkungen oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unserer Verarbeitung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an:

Play Art Multimedia Handels GmbH
Dürne 76
6842 Koblach
Österreich
Tel.: +43 5523 62365 
E-Mail: info@playart.at

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 22.05.2018 aktualisiert.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?